Coach und Inhaber der „Fitnesslaube“ in Obing, Herr Gerhard Donat, hat bereits zum wiederholten Male für die Mittelschülerinnen und Mittelschüler im Rahmen des differenzierten Sportunterrichts ein Schnuppertraining angeboten. Begleitet von Sportlehrer Herr Duxner wurden die Schüler in die Grundlagen des Fitnesstrainings eingewiesen und konnten an zahlreichen Geräten trainieren. Im Fokus stand die Gesunderhaltung des Bewegungsapparats, das Trainieren und Stabilisieren der Tiefenmuskulatur – und das mit Spaß und Freude an der Bewegung! In seiner sehr schülernahen Art und mit einer positiven Ausstrahlung hat Herr Donat sofort die Jugendlichen in seinen Bann gezogen und für das Training fasziniert. Die Jungs haben sich gefreut, als der Coach einen weiteren Termin angeboten hat – dann in einem anderen Bereich des Fitnesstrainings, um einen Überblick zu bekommen. Einzelne Jungs haben zum Schluss großes Interesse für ein Training in ihrer Freizeit gezeigt. Auch für einen Praktikumsplatz zeigte Herr Donat ein offenes Ohr. Es war ein rundum gelungener Sportnachmittag, meinten die Jugendlichen. Vielen Dank, Gerhard! 

Foto und Text: Duxner