Auf Initiative des Elternbeirats wurden vergangenes Jahr zahlreiche Schülermütter als ehrenamtliche Schulweghelfer gewonnen. Dies nahm die Schule als Anlass, auch aus den eigenen Reihen Unterstützer zu finden. 14 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Mittelschule Obing haben sich bereit erklärt, die vertiefte Ausbildung, durchgeführt von Herrn Doppelberger der Polizeiinspektion Trostberg, anzunehmen und sich einer Abschlussprüfung zu stellen.

Das Hochbeet-Projekt auf dem Schulhof

Der Pittenharter Gartenbauverein spendete dem Schulstandort Pittenhart der Grundschule Obing im vergangenen Schuljahr ein kleines Hochbeet. Dieses wurde eifrig von allen Klassen bemalt und mit Erde aufgefüllt. Im Frühjahr pflanzten die Schüler und Schülerinnen der 4b gemeinsam mit dem Sozialpädagogen Sebastian Wörndl Gemüse und Kräuter und kümmerten sich um das Schulbeet.

Der 49. Internationale Malwettbewerb 2018/19 der Volks- und Raiffeisenbanken spornte neben Obings Grund- und Mittelschüler auch alle Schüler des Schulhauses in Pittenhart an mitzumachen. Für die Schüler lautete das diesjährige Thema „Musik bewegt!“.

Drittklässler der Grund- und Mittelschule Obing besuchten im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes zum Thema „Feuer“ die Freiwillige Feuerwehr Pittenhart in ihrem Gerätehaus. Die jungen Besucher wurden vom 1. Kommandanten Sebastian Emmerer und vom 2. Kommandanten Georg Straßer herzlich willkommen geheißen und in die Aufgaben der Feuerwehr eingeweiht.

Das Trostberger Tagblatt veröffentlichte am 02.04.2019 einen Zeitungsbericht zu unserem Tag der offenen Tür.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: Obinger Schule öffnet ihre Türen

 

 

Grundschüler aus Obing und Pittenhart waren Gäste beim Musiktheater im Landschulheim Schloss Ising.

Am 27. März fuhren die Drittklässler der Grund- und Mittelschule Obing zur Schülervorstellung des Theaters „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt im Gymnasium Schloss Ising.